Lärmaktionsplan für alle Haupteisenbahnstrecken

Lärmaktionsplan für alle Haupteisenbahnstrecken

27. Juli 2017 Aus Von Chris




Werbung



 

Das Eisenbahn-Bundesamt (kurz EBA) hat damit begonnen einen sogenannten Lärmaktionsplan für alle Haupteisenbahnstrecken in Deutschland zu erarbeiten. Dazu hat das EBA 2015/2016 einen online einsehbaren Pilot-Lärmaktionsplan erstellt. Im Rahmen der aktuellen Planung hat das EBA nun unter www.laermaktionsplanung-schiene.de eine Plattform zur Information eingerichtet. Hier haben alle interessierten Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit im Rahmen der ersten Phase einer Öffentlichkeitsbeteiligung an der Lärmaktionsplanung zu Beteiligung. Im Internet kann ein Fragebogen heruntergeladen werden. Dieser muss anschließend ausgedruckt und ausgefüllt werden und kann anschließend online, per Post, Fax oder E-Mail übermittelt werden.

Die Frist für eine Beteiligung zu der Planung der Lärmschutzaktion läuft in Bad Pyrmont am 25. August 2017 ab.







Werbung